WIR machen unsichtbares
 



Die Firma Sobottka wurde 1992 von Jürgen Sobottka gegründet und ist auf die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung spezialisiert.


Fertigstellung unserer Halle mit Prüfräumen und Röntgenbunker im Jahr 2003.
Hier können Bauteile bis zu einem Gewicht von 2 Tonnen und einer Länge von bis zu 4 Meter

entladen und geprüft werden.


Seit Februar 2022 ist Michael Greßler der neue Inhaber der Sobottka GmbH.


Als akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO / IEC 17025 bieten wir Ihnen mit  30 Jahren Erfahrung 

Dienstleistungen im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP/NDE)


Zulassung nach amerikanischen Regelwerken ASME/ASNT

Gerne sind wir für Sie da
Ihr Team von der Sobottka GmbH


 


 



Akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO / IEC 17025

www.dakks.de



Mitgliedschaften:




Die Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP), gegründet 1933, ist die älteste ZfP-Gesellschaft der Welt. Sie arbeitet als technisch-wissenschaftlicher Verein auf gemeinnütziger Basis und hat laut Satzung den Zweck, Aus- und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Zerstörungsfreien Prüfung (ZfP) zu fördern. Sie organisiert die Kommunikation zwischen Forschungs- und Entwicklungsinstituten und ZfP-Anwendern, Geräteherstellern und Dienstleistern und mit der Öffentlichkeit.

 www.dgzfp.de


Die American Society for Nondestructive Testing, Inc. (ASNT) ist die weltweit größte technische Gesellschaft für ZfP-Experten. Durch unsere Organisation und Mitgliedschaft bieten wir ein Forum für den Austausch von technischen Informationen; NDT-Lehrmaterialien und Programme; Normen und Dienstleistungen für die Qualifizierung und Zertifizierung von NDT-   Fachpersonal. ASNT fördert die Fachrichtung der ZfP als Beruf und erleichtert ZfP-Forschung  und  Technologieanwendungen. 

                                                                                       www.asnt.org


Partnerschaften:

  

Fortbildung heißt Vorsprung 

Wenn es um metallverarbeitendes Produzieren geht, ist das Schweißen meist wirtschaftlich und qualitätsgerecht zugleich - im Handwerk ebenso wie in der Industrie. Deshalb braucht man dort zuverlässige, gut ausgebildete Schweißer. Die Ausbildungsrichtlinien des DVS haben sich dabei                                                                                                                           bewährt, denn sie werden ständig aktualisiert und den Praxisbedingungen angepasst. 

                                                                                         www.sk-mainz.com



VECTOR ist ein Schulungs- und Prüfungszentrum der akkreditierten Zertifizierungsstelle SECTORCert – Gesellschaft für Zertifizierung mbH. In den gut ausgestatteten Räumlichkeiten in Hattingen werden Schulungen, Praktika und Qualifizierungsprüfungen in der Stufe 1 und Stufe 2 in den Verfahren MT, UT ,PT, VT, RT, ET durchgeführt nach DIN EN ISO 9712. Ergänzend wird auch die Stufe 3 in MT ,UT ,PT ,ET ,VT ,RT und natürlich auch TT angeboten. Zudem ist VECTOR durch die ASNT (American Society for Non-Destructive Testing) als Prüfungszentrum zugelassen.

                                                                                         www.vector-ndt-training.com 


Ihr Weg zu uns:



 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos